MUTgeschichten – frisch verfilmt!

(von Elif Eraslan)

Die Coronakrise erwischte den 5. Jahrgang inmitten der Bearbeitung von selbstverfassten Geschichten, in denen es ums Mutigsein geht. Doch bevor diese im Deutschunterricht besprochen werden konnten, wurde unsere Schule geschlossen. So lag es also nahe, den Kindern die Aufgabe mitzugeben, ihre Mutgeschichte zu Hause zu verfilmen.

Dabei sind wirklich spannende Filme entstanden, von denen wir einige hier einem breiteren Publikum präsentieren möchten.

Viel Spaß mit den Mutgeschichten aus dem Jahrgang 5!

 

Mein erster Film (von Lilly, 5d)

 

(von Shaleen, 5d)

 

Der verhängnisvolle Wald (von Louis, 5d)

 

(von Asiye, 5e)

 

(von Elly, 5b)

Ellys Film 5b

 

(von Jason 5e)

 

(von Meret, 5d)

 

(von Sude, 5e)

 

(von Laura, 5f)

Veröffentlicht in News