In der Weihnachtsbäckerei…

(von Inna Savidfoluschi)

Plätzchenbacken mit dem Lions Club Bremen-Wümme für den guten Zweck

So manche Leckerei stellten engagierte Schülerinnen und Schüler der WKO mit tatkräftiger Unterstützung unseres Kooperationspartners Lions Club Bremen-Wümme am Freitag, den 22. November 2019, her. In der Lehrküche der Wilhelm-Kaisen-Oberschule trafen sich Vertreter des Lions Clubs und Kinder nach dem Unterricht, um gemeinsam Weihnachtsplätzchen zu backen. Dabei wurde jedoch nicht nur genascht, sondern es wurden unterschiedliche Teige geknetet und ausgerollt, Plätzchen ausgestochen, Vanillekipferl geformt und in Puderzucker gewendet, liebevoll dekoriert und alles schön verpackt.
Insgesamt wurden 156 Päckchen mit köstlichen Weihnachtsplätzchen geschnürt. Diese werden am Freitag, den 6.12.2019 an Suppenengel e.V. übergeben, damit sie zum Nikolaus an Bedürftige und Obdachlose verteilt werden können.
Wir bedanken uns ganz herzlich beim Lions Club Bremen-Wümme für die tolle Organisation dieser wunderbaren Aktion.

„Ich fand das Backen sehr schön, weil wir das für einen guten Zweck gemacht haben und weil ich dabei neue Leute kennen gelernt habe.“ (Claire, 6c)

„Mir hat das Plätzchenbacken gut gefallen. Wir durften sogar den Teig probieren! Ich habe mich mit vielen Leuten unterhalten. Alles in allem war es sehr lustig und ich hatte sehr viel Spaß.“ (Elin, 6d)

„Mir hat besonders gut gefallen, dass wir mit dieser Aktion andere Menschen glücklich machen können.“ (Frieda, 6d)

„Mit hat die Stimmung sehr gut gefallen. Alle waren fröhlich und freundlich! Es hat wunderbar nach Plätzchen geduftet.“ (Hanna, 6d)

„Mir hat gut gefallen, dass wir alle zusammen für einen guten Zweck gebacken haben. Es hat mir viel Spaß gemacht!“ (Amelie, 6d)

Veröffentlicht in News